Unser Mensabetrieb startet wieder!

Sehr geehrte Eltern,

wir hatten uns dazu entschieden den Schulbetrieb schrittweise hochzufahren. Nach zahlrei- chen Gesprächen kann ich Ihnen nun mitteilen, dass die Mensa zum 12.10.2020 wieder Essen anbieten wird.
Bis zu den Herbstferien wird sich das Essensangebot auf Montag bis Mittwoch beschrän- ken. Weitere Informationen zur Buchung des Essens entnehmen Sie bitte unserem Schrei- ben zum MensaMax-System.

Um auch beim Mittagessen den Vorgaben der Corona-Verordnung gerecht zu werden, ha- ben wir einige Vorgaben mit der Stadt abgesprochen:

  • Es wird zwei Essensschichten geben:
    Klasse 5 von 13.00 – 13.20 Uhr
    Alle anderen Klassen ab 13.30 Uhr
    Dazwischen werden die Tische gereinigt.
    Sollten zwei Klassenstufen gemeinsam essen, so sollten sie räumlich getrennt werden.
  • Desinfektionsmöglichkeit am Eingang der Mensa bzw. die Schüler müssen die Hände vor dem Betreten der Mensa reinigen.
  • Die Schüler tragen Masken. Nur während des Essens dürfen sie die Maske abnehmen.
  • Die Schüler nehmen mit ihrem Tablett Platz, essen und gehen während dieser Zeit nicht in der Mensa umher.
  • Vom Teller anderer Schüler darf nicht probiert werden.
  • Nach dem Essen wird das Tablett von den Schülern wie üblich auf den Abräumwagen geräumt. Danach verlassen die Schüler die Mensa.
  • Innerhalb der Mensa gelten klare Laufwege für Schüler.
  • Schüler, die ihr eigenes Mittagessen mitbringen, können nicht in der Mensa essen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Marcus Mössner, Realschulrektor & Marco Geiser, Realschulkonrektor

Für weitere Informationen zum Mensabetrieb und unserem Abrechnungssystem “MensaMax” klicken sie bitte auf den nachfolgenden Knopf.

MensaMax Informationen