logo

Realschule Gernsbach - eine offene Ganztagesschule

 BildGTS

Seit dem Schuljahr 2016/17 trägt die Realschule Gernsbach den offiziellen Titel „offene Ganztagesschule“. Diese Form der Ganztagsbetreuung lässt Ihnen, als Eltern der Klassen 5, 6 und 7 die Entscheidungsmöglichkeit, ob ihr Kind ein zusätzliches Mittagsangebot wahrnimmt oder nicht. Sie haben jedes Schuljahr die Wahl, dieses Angebot an zwei, drei oder vier Tagen die Woche (Montag bis Donnerstag) von 7:45 Uhr - 16:00 Uhr anzunehmen. Das Ganztagesangebot umfasst neben dem Regelunterricht eine Hausaufgabenbetreuung, selbstorganisiertes Lernen und AG-Angebote. Ein gemeinsames Mittagessen fördert nicht nur eine gesunde Ernährung, sondern auch soziales Lernen und Gemeinschaftsgefühl.

Elemente der Ganztagesbetreuung

  • Ein verlässliches Betreuungsangebot von 7:45 Uhr - 16:00 Uhr von Montag bis Donnerstag
  • Hausaufgabenbetreuung / selbstorganisiertes Lernen
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Schulische AG-Angebote
  • Außerschulische AG-Angebote

Mittagessen

Das Mittagessen wird von Montag bis Donnerstag in unserer Mensa ausgegeben. Die Kosten eines Mittagessens belaufen sich auf 3,65€ Ein Wasserspender steht den Schülerinnen und Schülern kostenfrei zur Verfügung. Die Zubereitung des Essens übernimmt Herr Kaldma, Küchenmeister des "Unimog Museums". Es gibt ein abwechslungsreiches Mittagessen, immer mit Gemüse oder Salat. Ein vegetarisches Essen wird zusätzlich angeboten. Auch Unverträglichkeiten wie Lactoseintoleranz oder Mehlallergie können berücksichtigt werden. Die Bestellung erfolgt über ein digitales Abrechnungssystem.

 

AGAngeboteNeu

 

salat MENSA
ANMELDUNG

 

 

 

 

Termine:

No events to display