logo

Besuch des Festspielhauses Baden-Baden

Festspielhausbesuch

Nach einer Unterrichtseinheit über Blechblasinstrumente durfte die Klasse 7d mit den Lehrern Isabell Friedmann und Daniel Fleig der Realschule Gernsbach eine ganz besondere Erfahrung machen und diese Instrumentengruppe live auf der Bühne des Festspielhauses in Baden-Baden erleben.

Zu hören und zu sehen war das Ensemble `Blechlabor`. Nach einer Suite von Domenico Gallo spielte der Preisträger des Tschaikowsky-Wettbewerbs Benjamin Moser am Klavier das Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30 von Sergei Rachmaninow in einer Bearbeitung für Klavier und Blechbläser und das, zum Erstaunen der Schüler, komplett auswendig!

Nach einer kurzen Pause, in der sich die Schüler gekonnt unter die anderen Konzertbesucher mischten, folgte Aaron Coplands „Fanfare for the Common Man“ und anschließend das Highlight für die 7d, ein Konzert für Violoncello und Blasorchester von Friedrich Gulda. Neben dem Solo für Cello, wiederrum gespielt von Benjamin Moser konnte man hier Jazz-Funkrock-Abschnitte hören, die durch alpenidyllische Zwischenspiele unterbrochen wurden.

Schüler und Lehrer waren begeistert vom aktiven und vielfältigen Musikunterricht. 

 

salat MENSA
ANMELDUNG

 

 

 

 

Termine:

No events to display