logo

Unvergessliche Nacht: Wahl-Krimi in der Schule

A Wahlnacht

Innerhalb eines Projekts zur politischen Bildung, bei dem die US-Wahl im Mittelpunkt stand, verbrachte die Klasse 10a mit ihrem EWG- und Klassenlehrer Björn Stolle die Nacht vom 08. auf den 09. November in der Schule. Live im TV verfolgten sie die Entwicklungen der Präsidentschaftswahl in den USA. Im Unterricht wurde zuvor das Wahlsystem besprochen und eine Umfrage erstellt, die von den Schülern im Freundes- und Bekanntenkreis durchgeführt wurde.

Dabei stellte sich heraus, dass Donald Trump chancenlos gewesen wäre und dass viele der Befragten die Kosten des US Wahlkampfes als unangemessen betrachten.
In der Wahlnacht kämpften zwar viele Schüler mit dem Schlaf, die Entwicklung hin zum Sieg des Republikaners Trump war aber für fast alle eine Überraschung und sorgte für anhaltende Spannung. Das Event wurde mit Muffins und Burgern amerikanisch gestaltet und auf Video festgehalten, um für das Projekt und die damit verbundene Videopräsentation gerüstet zu sein. Ein solch unerwarteter und historischer Wahlausgang wird den Schülern noch lange in Erinnerung bleiben.

 

salat MENSA
ANMELDUNG

 

 

 

 

Termine:

No events to display